Chancen erkennen - Stärken nutzen - Ziele erreichen

SAP Global Trade Services (SAP GTS)

1. Erstellung von angepassten Schulungsunterlagen. Basierend auf den SAP-spezifischen GTS100 Skript

  • Anwenderorientierter Wissenstransfer
  • Ergänzende Übungen zur Vertiefung der Kenntnisse
  • Zusätzliche Erläuterungen und Definitionen
  • Anpassung der Unterlagen an das Corporate Design des Auftraggebers


2. Ausarbeitung von theorie- und praxisbezogenen Prüfungsaufgaben

  • Bereitstellung von Multiple-Response-Aufgabensätzen (Online-Prüfungen)
  • Festigung der Lerninhalte durch umfangreiche Praxistests
  • Auswertung und Beurteilung der Prüfungen


3. Systemtest und Fehleranalyse

Analyse des IST-Zustands der verbundenen Systeme

  • Erarbeitung eines Ursache-Wirkung-Protokolls
  • Prüfung des GTS-Systems des Auftraggebers auf Customizingfehler
  • Dokumentation der aufgetretenen Fehler
  • Fehleranalyse und Beseitigung der Fehler


4. Erstellung Customizing-Leitfäden und Prüfszenarien

  • Erarbeitung von Customizing-Leitfäden angepasst an die Anforderungen des Auftraggebers.
  • Sicherstellung der gleichförmigen Einrichtung nachfolgender Schulungsmandanten
  • Test der Einstellungen durch abgestimmte Prüfszenarien


5. Pflege von zusätzlicher Logik im ERP-System und im GTS-System:

  • Customizing von spezifischen Verkaufsbelegarten im ERP-System.
  • Belegarten- und Packmittelarten-Mapping
  • Anpassung und Einspielung von XML-Dateien in das GTS-System
  • Sanktionslisten
  • Statistische Warennummern
  • Zollsätze
  • Optimierung der Embargo-Prüfungen
  • Manuelle Pflege und Massenpflege von Sanktionslisten (SPLUS / DPLEU)
  • Pflege von Ursprungsregeln zur Präferenzabwicklung
  • Customizing der Ausfuhrgenehmigungs- und Akkreditivverwaltung

Besondere SAP GTS Kenntnisse:

Meine Grundsätze

Darauf können Sie sich verlassen:

  • Transparenz
  • Offenheit
  • Authentizität


Mein Anspruch

Bedarfsgerechte Lösungen für zufriedene Kunden.

© 2016 TFD Consulting